Elektrotherapie


wird in zahlreichen Formen angewandt. Sie bewirkt je nach Typ in unterschiedlichen Tiefen einen Wärmeeffekt und führt so zu einer Stoffwechselanregung und Linderung von Beschwerden des Bewegungsapparates.

Die Therapie findet Anwendung bei Erkrankungen der Wirbelsäule sowie auch der Gelenke der Arme und Beine.

 

 

 

 

 

Extensionsbehandlungen und Mikrowellenbestrahlung

 

Durch Zug auf bestimmte Wirbelsäulenabschnitte können bestehende Blockierungen gelöst und verspannte Muskulatur gelockert werden. Gleichzeitig können Bandscheibenvorfälle vorübergehend entlastet werden.

 

Unterstützt wird diese Behandlung durch eine wärmende Mikrowellenbestrahlung

 

 

 

 

 

 

 

Unterwasserdruckmassage

 

Auf einer dünnen Membran über einer Wassergefüllten Wanne liegend, erhält der Patient durch spezielle Düsen eine Massage entweder der gesammten Wirbelsäule oder speziell ausgewählter Wirbelsäulenabschnitte.